Weka AG - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Weka AG

Fotografierzubehör > Geschichte

August 1940
Gründung der Weka GmbH,  durch Arthur Welter und August Karrer in Wetzikon (Kanton Zürich). Herstellung von Bleifittings und Bleiarmaturen.

1942
Umzug in ein neueres Produktionsgebäude.

1949
Umorganisation zur Weka AG.

1955
Herstellung und Vertrieb des Farbtemperaturmessers Original-Rebikoff. Der Erfinder, Taucher und Fotograf Dimitri Rebikoff (geb. 23.3.1921 in Paris, gest. 1997 in Florida)  entwickelte in der Schweiz neben einem Elektronenblitzgerät auch den Farbtemperaturmesser im Taschenformat (Gehäuse komplett aus Plexiglas).

1956
Vertrieb und Herstellung des Selen-Belichtungsmesser

1957
Vertrieb und Herstellung des Selen-Belichtungsmesser

1962
Herstellung von Magnet-Niveauanzeiger.

1978
Produktion der Kryo-Ventile.

1979
Unterzeichnung des Lizenzabkommens zur Produktion der Weka SureSite Magnet-Niveauanzeigern durch die GEMS Sensor Division (Tochterunternehmen der IMO Industries, USA).

1981
Übernahme der Weka durch die IMO Industries. Die Gründer verkaufen nach 40-jähriger Tätigkeit den Betrieb.

1991
Bezug des neuen Gebäudes und Umzug nach Bäretswil (Kanton Zürich).

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt