Linden Lindar 6x6 - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Linden Lindar 6x6

Kameras K-N > L

Kameradaten (Specifications):
• Name: Linden ; Lindar 6x6
Hersteller: Friedrich Linden
Baujahr: 1951
Hergestellt in: Lüdenscheid ; Deutschland
Filmtyp: Rollfilm 120 (B2-8)
Kameratyp: Boxkamera 6x6 cm (2 1/4 x 2 1/4 inch)
/ 12 Aufnahmen (12 exposures)
Objektiv: 1:9,5 / f=80 mm / „Meniskus“
Blenden: 9,5
Verschluss: „Einfachverschluss“
Verschlusszeiten:  M / T (1/sek.)
Schärfebereich: 1,5 - oo (m)
Sucher: Brillantsucher
Nachweis: Kadlubek LID0020
/ McKeown`s 1997/1998 (S. 300) / Kerkmann 906
Grösse: B=75 mm H=110 mm T=100 mm
Gewicht: 425 g
Neupreis: DM 14,50 (1952)


Beschreibung (Description):
Erstmals vorgestellt auf der Photokina Ende April 1951. Metallgehäuse mit genarbten Bezug ; Chromverzierungen auf der Frontplatte ; Stativgewinde 3/8 inch ; einschwenkbarer Gelbfilter (Drehknopf vorne auf Position „+“ stellen) ; Name „Lindar“ ums Objektiv ; Filmandrückplatte ; Drahtauslöseranschluss ; Ledertragriemen. Von diesem Modell wurde auch eine Sonderserie Reporter-Box 6x6 für die Kaufhof AG hergestellt. Ab 1952 mit Blitzsynchronisation lieferbar.

Zurück zum Seiteninhalt