Agfa Optima 535 Sensor Typ 2742 - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Agfa Optima 535 Sensor Typ 2742

Kameras A-J > Agfa

Kameradaten (Specifications):
• Name: Agfa ; Optima 535 Sensor Typ 2742
• Hersteller: Agfa Camera-Werk AG
• Baujahr: 1976
• Hergestellt in: München ; Deutschland
• Kameratyp: Kleinbild-Sucherkamera 24x36 mm
• Filmtyp: Kleinbildfilm 135
• Objektiv: 1:2,8 / f=40 mm / „Solitar“ (vier Linsen)
• Blenden: 2,8 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16 / 22
• Verschlusszeiten: 1/30 bis 1/500 (Sek.) stufenlos
• Verschluss: „Agfa Paratronic“
• Entfernungseinstellungen:
0,9 / 1 / 1,2 / 1,5 / 2 / 3 / 5 / oo / (m)
; Portrait-, Gruppen- und Landschaftssymbol
• Sucher: Umkehr-Galilei-Sucher mit hellem
Leuchtrahmen und Parallaxmarken
; Belichtungskontrolle Rot/Grün-Signal
• Blitzanschluss: Zubehörschuh mit Mittenkontakt
• Nachweis: Kadlubek AGF2320 / Kerkmann 80
• Grösse: B=105 mm H=69 mm T=56 mm
• Gewicht: 260 g
• Neupreis: DM 259,- (1976)


Beschreibung (Description):
Drahtauslöseranschluss ; Stromversorgung durch drei 1,5V Batterien z.B. Varta 246 / V 625 U / Mn 625 G ; Stativgewinde 1/4 inch an der Seite (Tragekordel abschrauben) ; roter Sensorauslöser ; ausklappbarer Filmpatronenhalter ; Filtergewinde M49 ; Filter bedeckt die Messzelle, dadurch Lichtmessung durch den Filter. Filmempfindlichkeit: 15-28 DIN bzw. 25-500 ASA ; Auslösesperre ; Bildzählwerk. Baugleich mit der


Agfa

Abbildung-Nr. 0029
Gehäuse-Nr. 8030
(steht hinter dem Batteriefachdeckel)

Zurück zum Seiteninhalt