Rollei A26 (Germany, Auslöser eckig) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Rollei A26 (Germany, Auslöser eckig)

Kameras O-Z > Rollei

Kameradaten (Specifications):
• Name: Rollei ; A26 (Germany, Auslöser eckig)
• Hersteller: Rollei-Werke Franke & Heidecke
• Hergestellt in: Braunschweig ; Deutschland
• Baujahr: 1972-1973
• Kameratyp: Kleinbild-Sucherkamera 28x28 mm
• Objektiv: 1:3,5 / f=40 mm „Sonnar“ (vier Elemente)
• Blenden: 3,5 - 22
• Verschlusszeiten: 1/30 - 1/250 (Sek.) stufenlos
• Verschluss: CdS-Programmautomatik
• Entfernungseinstellungen:
1 / 1,2 / 1,5 / 2 / 3 / 6 / oo / (m)
; zusätzlich Portraitsymbol, Gruppensymbol
und Landschaftssymbol
• Sucher: Leuchtrahmensucher 0,6 x ; grüne LED-Anzeige
• Blitzanschluss: Speziell Computerblitzgerät Rollei C 26
• Nachweis: Kadlubek ROL0590 / Prochnow PR 496/1
• Produzierte Stückzahl: ca. 10'000 Stk.
• Grösse: B=94 mm H=63 mm T=33 mm
B=112 mm (geöffnet)
• Gewicht: 280 g (430 g mit Blitzgerät C 26)


Beschreibung (Description):
Stromversorgung durch eine 1,35 V Knopfzelle Typ PX13,  z.B. Mallory PX625 ; spezieller Blitzgeräteanschluss ;  Filtergewinde M 22x0,5 mm. Weitere Serie wurde 1973-1976 in Singapur mit einer Stückzahl von 127'900 Stück produziert.


Rollei-Werke

Abbildung-Nr. 0276
Gehäuse-Nr. 3607519

Zurück zum Seiteninhalt