Das Leicaflex-Buch - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Das Leicaflex-Buch

Fotografierzubehör > Bücher

Buchdaten (Data):
• Name: Das Leicaflex-Buch
• Autor: Theo Kisselbach
• Herausgeber: Heering-Verlag GmbH
; Seebruck am Chiemsee
• Erschienen: 1976 ; 16.- 19. Tausend
• Druck: Heering-Verlag GmbH, München
• Binderarbeiten: Conzella, Urban Meister, München
• Seitenzahl: 243 Seiten ; zahlreiche SW- und Farbfotos
• Einband: Leinen gebunden mit Schutzumschlag
• ISBN: 3-7763-3192-5
• Grösse: 15 x 21 x 1,8 cm
• Gewicht: 480 g

Einleitung vom Autor:
Die Leicaflex ist eine Spiegelreflexkamera mit hoher Präzision. Sie ist der Wunsch vieler Fotografen seit Jahren. Was sie kann und leistet, wie man sie meistert, das zu zeigen, in Beispielen und Worten, soll die Aufgabe dieses Buches sein. Diese neubearbeitete Auflage bringt Wissenswertes über die Leicaflex SL 2 und über viele neue Objektive und Zusatzgeräte, welche das System beachtlich erweitern.


Beschreibung (Description):
Inhalt: Fotografische Grundbegriffe ; Die „einäugige“ Spiegelreflexkamera ; Die Leicafkex SL 2 ; Leicaflex-System ; Die Eigenschaften der Filme ; Filter und ihre Anwendung ; Blitzlichtaufnahmen ; Der Weg zur manuellen Geschicklichkeit ; Die Brücke zum Leica-System ; Kleines Zubehör ;  Über die Wirkung des Lichts ; Bildgestaltung : Tips für die Praxis ; Nahaufnahmen ; Reproduktionen ; Die Negativtechnik ; Farbaufnahmen ; Die Leicaflex erster Ausführung ; Leicaflex SL ; Schärfetiefentabellen.



Heering-Verlag GmbH

Abbildung Buch 0113

©Emtus Webshop

Zurück zum Seiteninhalt