Gossen Sixtar - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Gossen Sixtar

Fotografierzubehör > Belichtungsmesser

Zubehördaten (Data):
Name: Gossen ; Sixtar
Hersteller:  Paul Gossen & Co GmbH
Hergestellt in: Erlangen ; Deutschland
Baujahr: 1966   
Zubehörtyp: CdS-Belichtungsmesser mit Nachführzeiger
Blendenskala: 1/ 1,4 / 2 / 2,8 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16 / 22 / 32 / 45
Empfindlichkeitsbereich: 9-42 DIN / 6-12500 ASA
Verschlusszeitenskala: 2 (Std.) - 1/2000 (Sek.)
Kinogangzahlenskala (Cine): 8 - 128 fps (Bilder/Sek.)
Lichtwertskala: -6 - 24
Grösse: B=60 mm H=82 mm T=35 mm
Gewicht: 145 g (ohne Batterie)
Neupreis: DM 96,- (1967) mit Tragleine und Bereitschaftsetui
DM 3,45 Batterie Mallory PX-13


Beschreibung (Description):
Stromversorgung durch eine 1,35V Quecksilberoxid-Knopfzelle Typ PX13, PX625, IEC MR-9 z.B. Varta V 625 PX (wegen Quecksilberoxidanteil gesetzlich nicht mehr erlaubt, als Ersatz-Knopfzelle: Wein Cell MRB625). Diffusorkalotte für Lichtmessung ; Batteriekontrolltaste ; Vergleichstabelle für Lux-Werte auf der Rückseite. In den U.S.A. als Super Pilot verkauft.

Paul Gossen & Co GmbH

Abbildung Beli 0035
Gehäuse-Nr. S050555

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt