Leitz Leicina 8 S - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Leitz Leicina 8 S

Filmen / Zubehör > Normal 8 / Doppel 8

Zubehördaten (Data):
• Name: Leitz ; Leicina 8 S
• Hersteller: Ernst Leitz GmbH
• Baujahr: 1961
• Hergestellt in: Wetzlar ; Deutschland  
• Filmtyp: Normal 8 ; Doppelacht-Tageslichtspulen
• Kameratyp: Schmalfilmkamera  3,7 mm x 4,7 mm
• Standardobjektiv:
1:2 / f=15 mm „Dygon“ ; 6 Linsen ; Bildwinkel 22°
• Wechselobjektiv:
1:2 / f=9 mm „Dygon“ (Schnellwechselfassung)
• Entfernungseinstellungen: Fixfocus (Standardobjektiv)
; 0,25 / 0,3 / 0,4 / 0,6 / 1/ 2 / oo / m
(Wechselobjektiv mit manueller Scharfeinstellung)
• Blenden: 2
; Umschaltbar 2x oder 4x für besondere Lichtverhältnisse
• Verschlusszeiten: elektronisch gesteuert ; 18 (Bilder/Sek.)
• Filmempfindlichkeitseinstellungen: 9-27° DIN (6-400 ASA)
• Sucher: Reflexsucher mit Anzeige
; verstellbares Okular +5 bis -5 Dptr
• Nachweis: Deutscher Photo Katalog 1964/65
• Grösse: B=60 mm H=80 mm T=190 mm
• Gewicht: 990 g
• Neupreis: DM 660,- (1964)
• Zubehör: DM 69,- Lederbehälter für Kamera
und kleines Zubehör
; DM 40,50 Nappalederbeutel
; DM 2,40 Handschlaufe
; DM 9,60 je Filter
; DM 33,- DEAC-Akku 5,2V in Gehäuse
; DM 18,- Ladegerät für Akku


Beschreibung (Description):
Drahtauslöser für Einzelbild und Dauerlauf ; Tragriemen als Messstrecke bis 1 m ; Stativgewinde 3/8  und 1/4 Zoll ; Stromversorgung durch vier 1,5V Monozellen oder Akku, ausreichend für ca. 10 Filme ; Belichtungssteuerung benötigt eine 1,35V Knopfzelle Typ PX-13, PX 625 ; Sucheranzeige: Batteriekontrolle und Funktionskontrolle der Belichtungssteuerung ; aufschraubbare Sonnenblende ; Handgriff ausklappen zum Betätigen der Auslösetaste (eingeklappt Schutz für Auslösetaste).

Leitz Logo

Abbildung Filmkamera 0025
Gehäuse-Nr. 13228
/ Optik-Nr. 1860438

Zurück zum Seiteninhalt