Das Leica Buch - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Das Leica Buch

Fotografierzubehör > Bücher

Buchdaten (Data):
Name: Das Leica Buch
Autor: Theo Kisselbach
Herausgeber: Heering-Verlag GmbH; Seebruck am Chiemsee
Erschienen: 1965
Druck und Buchbinderarbeiten: W.F. Mayr, Miesbach, Oberbayern
Auflage: 32.-36. Tausend
Seitenzahl: 343 Seiten ; zahlreiche SW- und Farbfotos
Einband: Leinen gebunden mit Schutzumschlag
Grösse: 15 x 21 x 2,2 cm
Gewicht: 650 g

Einleitung vom Autor:
Die Welt wird kleiner mit jedem Tag. Kontinente rücken zusammen. Wissenschaft und Technik gehen in Siebenmeilenstiefeln. Unverändert besteht der Rythmus der Natur im Wechsel der Jahreszeiten, bleibt das Gesetz vom Werden und Vergehen im Menschenleben. Die Leica ist Chronist und Augenzeuge überall. Sie nimmt teil an den Freuden der Mütter, am Lachen der Kinder, an Pflanze und Tier. Sie begleitet Lehrer und Ärzte, Forscher und Erfinder. Sie dringt auf den Grund der Meere und besteigt eisige Gipfel. Sie steht mitten im Leben.


Beschreibung (Description):
Inhalt: Leica-Lebenslauf ; Wie ein Bild entsteht ; Von den Vorzügen und Freiheiten der Leica ; Leica-M-Serie ; Das Leica-System ; Die Eigenschaften der Leica-Filme ; Filter und Filteranwendung ; Richtig belichten ; Aus Fehlern lernen ; Blitzlicht-Aufnahmen ; Nahaufnahmen ; Naheinstellgeräte ; Mikrofotografie mit der Leica ; Der Endo-Fotoansatz ; Filmentwicklung ; Vergrösserungstechnik ; Leica Diapositive ; Grundsätzliches zur Motivwahl ; Farbaufnahmen ; Projektion ; Zusammenstellung der Leica-Modelle ohne Wechselbajonett ; Die Leica-Modelle mit Gewindering für die Wechselobjektive ; Tabellen ; Schlagwortverzeichnis.

Abbildung Buch 0109

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt