Kodak No. 3 Serie III - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Kodak No. 3 Serie III

Kameras K-N > Kodak

Kameradaten (Specifications):
• Name: Kodak ; No. 3 Serie III
• Hersteller: Eastman Kodak Co.
• Baujahr: Mai 1926-1934
• Hergestellt in: Rochester, N.Y. ; U.S.A.
• Kameratyp: Rollfilm-Klappkamera 8x10,5 cm
(3 1/4 x  4 1/4 inch) / 6 Aufnahmen (6 exposures)
• Filmtyp: Rollfilm 118 (E-6)
• Objektiv: 1:6.3 / f=130 mm / „Kodak Anastigmat“
• Blenden: 6,3 / 8 / 11 / 16 / 22 / 32 / 45
• Verschlusszeiten: 10 / 25 / 50 / 100 / T / B (1/Sek.)
• Verschluss: „Diomatic No. 1“
• Entfernungseinstellungen: 2 / 3 / 5 / 8 / 30 (m)
; 6 / 8 / 10 / 15 / 25 / 100 (feet)
• Sucher: Brillantsucher (schwenkbar) ; Rahmensucher
• Nachweis: Kadlubek KOD4890
/ Brian Coe Kodak Buch S.138
• Grösse: B=105 mm H=205 mm T=42 mm
T=175 mm (geöffnet)
• Gewicht: 860 g
• Neupreis: USD 33.00 (1926)


Beschreibung (Description):
Mai 1926 bis 1928 (Diomatic-Verschluss) ; zwei Stativgewinde 1/4 inch ; Filmandrückplatte ; Drahtauslöseranschluss ; rotes Filmkontrollfenster ; Seriennummer auf der Rückseite vom Stützfuss ; Standarte höhenverstellbar. Autographic-Vorrichtung: Filmrückseite des Autographic Film kann mit dem Stift beschriftet werden (Abdeckung nach unten schieben). Das geschriebene wird nach dem Entwickeln sichtbar. Ledertragriemen und Rahmensucher (beides fehlt beim Exponat).

Eastman Kodak Co.

Abbildung-Nr. 0132
Gehäuse-Nr. 3256
(steht auf der Rückseite vom Stützfuss)
/ Optik-Nr. 37886

Zurück zum Seiteninhalt