Rollei 35 TE (Alu hell) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Rollei 35 TE (Alu hell)

Kameras O-Z > Rollei

Kameradaten (Specifications):
Name: Rollei ; 35 TE (Alu hell)
Hersteller: Rollei-Werke Franke & Heidecke
Hergestellt in: Singapur
Produzierte Stückzahl: 120 000 Stk. (alle Ausführungen)
Baujahr: 1979-1981
Kameratyp: Kleinbild-Sucherkamera 24x36 mm
Objektiv: 1:3,5 / f=40 mm „Tessar“ (vier Elemente)
Verschluss: „Compur“
Verschlusszeiten:
2 / 4 / 8 / 15 / 30 / 60 / 125 / 250 / 500 / B / (1/Sek.)
Blenden:
3,5 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16 / 22
Entfernungseinstellungen:
1 / 1,5 / 2 / 3 / 6 / oo / (m)
Sucher: Leuchtrahmensucher mit Parallaxmarken ; rote LED-Anzeige für Über- Unterbelichtung und grüne LED-Anzeige für  korrekte Belichtung
Nachweis: Kerkmann 437,1 / Kadlubek ROL0500
Prochnow PR 465/3
Blitzanschluss: Zubehörschuh mit Mittenkontakt
Grösse: B=98 mm H=68 mm T=42 mm
T=58 mm (Objektivtubus ausgefahren)
Gewicht: 310 g (ohne Batterie)
Neupreis: DM 298,- (1980)

Gebrauchsanweisung:
Objektivtubus herausziehen und nach rechts verdrehen bis es einrastet. Der Verschluss muss gespannt sein zum Einfahren des Objektivtubus. Der vordere Arretierknopf nach unten drücken, das Objektiv verdrehen und zur Ausgangslage zurückschieben.


Beschreibung (Description):
Stromversorgung durch eine 5,6 V Batterie Typ PX27 z.B. Varta 7150 ; Filtergewinde M 24x0,5 mm ; Stativgewinde ; Bildzählwerk ; Filmmerkscheibe ; Drahtauslöseranschluss ; Schnellschalthebel ; Tragöse ; Rückspulhebel ; weitere Modelle mit Abdeckkappe aus Messing verchromt und Aluminium schwarz eloxiert.

Rollei-Werke Franke & Heidecke

Abbildung-Nr. 0447
Gehäuse-Nr. 604300557

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt